*
Logo-Mobil
blockHeaderEditIcon
Augenzentrum Lehrte - Dr. Feuerhake, Facharzt für Augenheilkunde
Titel
blockHeaderEditIcon
Augenzentrum Lehrte
Dr. Cord Feuerhake
Facharzt für Augenheilkunde

Netzhautgefäßanalyse

Zeitgemäße Augendiagnostik mit modernsten Untersuchungsmethoden
im Augen Diagnostik Centrum Hannover

Fernsehbeitrag zur Netzhautgefäßanalyse im Augen Diagnostik Centrum Hannover.

Augen Diagnostik Centrum Hannover - zeitgemäße Augendiagnostik mit modernsten Geräten

Das Augen Diagnostik Centrum Hannover ist eine Gerätegemeinschaft Ihrer regionalen Augenärzte zur Verbesserung der Augendiagnostik.

 

Bedeutung von Gefäßleiden

Graf: Lebenserwartung in DeutschlandDie durchschnittliche Lebenserwartung in Deutsch­land beträgt derzeit für Frauen 81 Jahre und Männer 75 Jahre und wird voraussichtlich weiter steigen.*

Diese erfreuliche Entwicklung ist aber mit einer stei­genden Anzahl chronisch-degenerativer Erkrankun­gen verbunden. Einen Schwerpunkt stellen dabei Gefäßerkrankungen und ihre Folgen dar. Durchblu­tungsstörungen der Beine und Arme haben ca. 20% aller älteren Deutschen.** In Deutschland waren 24% aller Sterbefälle des Jahres 2001 auf Durchblu­tungsstörungen von Gehirn und Herz zurückzufüh­ren. 

Zustand der Mikroblutgefäße

Die kleinen Blutgefäße der Netzhaut sind auch ein Spiegelbild der Mikroblutgefäße anderer Körperre­gionen, z. B. des Gehirns und der Nieren. Mit der Statischen Netzhautgefäßanalyse kann der Zustand dieser Blutgefäße erfasst und mit zukünftigen Auf­nahmen verglichen werden. In einem solchen Bild des Augenhintergrundes werden die Durchmesser der Netzhautgefäße bestimmt. Diese Werte haben einen wissenschaftlich gesicherten Vorhersagewert für schwere Gefäßleiden. Sie ermöglichen auch eine genaue Kontrolle von Veränderungen in den kom­menden Jahren - sinnvoll speziell für Patienten mit hohem Blutdruck, Nierenleiden und Diabetes oder bei Rauchern. 

 

Netzhautgefäße - rot markiert die Arterie, blau markiert die VeneDas Bild zeigt die rot (Arterie) und blau (Vene) markierten Netzhautgefäße. In der Mitte des Bil­des liegt der Sehnervenkopf.

Funktion der Mikroblutgefäße 

Die Wahrnehmung von Licht bedeutet eine vermehrte "Arbeit" für die Nervenzellen der Netzhaut. Eine solche Leistung erfordert eine Anpassung der Blutversorgung. Normalerweise erweitern sich dabei die Netzhautblutgefäße. Mit der Dynamischen Gefäßanalyse wird diese Regulation der Netzhautgefäße gemessen. Regulationsstörungen gehen bei chronischen Erkrankungen den funktionsverschlechternden Organveränderungen um Jahre voraus. Th)erapien können rechtszeitig eingeleitet werden.

Augenärzte gewinnen zusätzliche Informationen bei der Therapie von Patienten mit Glaukom (chronischer Sehnervenschwund)  oder AMD (altersbedingter Makuladegeneration) und Netzhautdurchblutungsstörungen.

Auch in anderen Fachgebieten der Medizin, wie der Kardiologie, der Diabetologie und der Nephrologie profitieren die Ärzte bei der Behandlung Ihrer Patienten von Kenntnissen über die regulativen Reserven der Mikroblutgefäße.

Gefäßsystem und Gesamtrisiko 

Die moderne Medizin begreift den Menschen in einem ganzheitlichen Zusammenhang. Deshalb wer­den z. B. Patienten mit arteriellem Bluthochdruck vom Hausarzt oder Internisten zum Augenarzt überwiesen. Für die prophylaktische Einschätzung des Gefäßrisi­kos bei Kreislaufgesunden sind, neben der Untersu­chung der Mikrogefäße, der Zustand der großen Blutgefäße, des Herzens und allgemeine Faktoren (z. B Blutdruck, Blutfette) wichtig. Ein vorbeugender Gefäßcheck sollte deshalb immer eine internistisch ­allgemeinmedizinische Untersuchung einschließen. Sprechen Sie Ihren Hausarzt oder Internisten darauf an. Eine Auflistung der empfohlenen Untersuchungen erhalten Sie auf Wunsch von uns. 

Ablauf einer Netzhautgefäßanalyse 

Nach einem Gespräch über allgemeine Erkrankungen und Augenerkrankungen sowie einer augen­ärztlichen Voruntersuchung wird die Pupille eines Auges medikamentös erweitert. 

Mit einer Spezialkamera wird dann die Dynami­sche und nachfolgend die Statische Netzhautge­fäßanalyse durchgeführt. 
Der Zeitaufwand beträgt für Sie ca. 45 Minuten. Der Befund wird anschließend Ihrem Augenarzt übermittelt, der das Ergebnis in seiner Praxis mit Ihnen zusammen bespricht. 

Kosten

Die Untersuchung der Netzhautgefäße ist nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Kranken­versicherung enthalten. Sie ist eine individuelle Gesundheitsleistung und wird gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. 

Hinweis: Solange die Pupille im Anschluss an die Unter­suchung noch geweitet ist, darf kein Auto gefahren werden. Darauf sollten Sie sich bereits im Vorfeld einstellen.

Flyer Netzhautgefäßanalyse


* Statistisches Bundesamt 2004
** Deutsche Gesellschaft für Angologie (Gefäßmedizin) - Diagnostik und Therapie der arteriellen Verschlußkrankheiten der Becken-Beinarterien.
AM/MF Leitlinien Register Nr. 65/001

telefon
blockHeaderEditIcon

Vereinbaren Sie einen Termin ­  05132 / 22 55

footer-1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Augenzentrum Lehrte
Dr. Cord Feuerhake
Facharzt für Augenheilkunde
Burgdorfer Straße 19/20 (Neues Zentrum)
31275 Lehrte 
Telefon: 05132  / 22 55
Fax: 05132  / 25 55
 
Letzte Aktualisierung: 
footer-2
blockHeaderEditIcon

 

  • Geschäftsführer des Augen-Diagnostik-Centrum Hannover ADC
  • Leiter Qualitätszirkel Augenheilkunde Hannover
  • Leiter des Berufsverbandes der Augenärzte für den Bezirk Hannover, Celle, Hildesheim
  • Mitglied der Vertreterversammlung der KVN
  • Mitglied des Beratenden Fachausschusses für die fachärztliche Versorgung der KVN 
Letzte-Aktualisierung
blockHeaderEditIcon

Zertifikat DIN ISO 9001

Zertifiziertes Praxismanagement System SGS TÜV Saar Zertifikat ISO 9001
back-to-top
blockHeaderEditIcon
Top
footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail